» Start

Im Geiste Albert Schweitzers für die weltweite Abschaffung der Atomwaffen!

In Anbetracht der neuerlich akuten Gefahr eines atomaren Konflikts fordern wir von allen Verantwortlichen die weltweite Abschaffung aller Atomwaffen. Aufrüstung und Krieg sind niemals mit der Ehrfurcht vor dem Leben vereinbar.


Albert-Schweitzer-Perspektiven

Schweitzers Ethik: Aufruf zur Abschaffung von Atomwaffen

Der Deutsche Hilfsverein für das Albert-Schweitzer-Spital in Lambarene e. V. und das Albert-Schweitzer-Komitee Weimar e. V. haben einen Aufruf im Geiste Albert Schweitzers für die weltweite Abschaffung der Atomwaffen veröffentlicht. Über eine Verbreitung des  mehr...

 
Labor in Lambarene

Lambarene: Forschungsstandort Lambarene

Forschung wird in Lambarene groß geschrieben, und das nicht erst seit heute. Neuere Untersuchungen über die medizinische Praxis Albert Schweitzers haben gezeigt, dass die Geschichte der Forschung bis in die Zeit zurückreicht, als das Spital sich noch auf dem Gelände  mehr...

 
Helene Bresslau

DASZ: Helene Schweitzer - Lesungen zu ihrem 60. Todestag in Frankfurt

Die Lesungen Helene Bresslau - Albert Schweitzer. Die Briefe vor Lambarene 1902-1912 mit Irene Kubisch und Gustav Pressel umfassen Auszüge aus dem äußerst spannenden und aufschlussreichen Briefwechsel der beiden von 1902 bis 1912, bevor sie im Juni 1912 heiraten und  mehr...

 
Eine Tafel aus der neuen Wanderausstellung

Stiftung DASZ: Neue Wanderausstellung zu Schweitzers Engagement für den Frieden

Die Albert-Schweitzer-Friedensausstellung "Mein Wort an die Menschen - Engagement gegen den Atomkrieg" kann als DIN A2-Wanderausstellung (31 Tafeln) ab Mitte Februar 2018 im Deutschen Albert-Schweitzer-Zentrum ausgeliehen werden (20 Euro  mehr...

 
Neues Buch von Prof. Dr. Werner Zager

DASZ: Neuerscheinung

In diesem Jahr ist ein neues theologisches Buch vom ehemaligen DHV-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Werner Zager erschienen: Entwicklungslinien im liberalen Protestantismus: Von Kant über Strauß, Schweitzer und Bultmann bis zur Gegenwart. Will der Protestantismus in  mehr...

 
Helene Bresslau-Schweitzer und Albert Schweitzer

Stiftung DASZ: Helene Schweitzer-Ausstellung zum 60. Todestag in Frankfurt

Die einzigartige Helene Bresslau-Schweitzer Ausstellung wird nochmals in Frankfurt gezeigt: vom 5. bis zum 26. November 2017 in der Ev. Festeburggemeinde in Frankfurt-Preungesheim. Am 1. Juni 2017 jährte sich der 60. Todestag von Helene Schweitzer. Aus diesem  mehr...

 
Wohnsitz der Familie Schweitzer von 1923-1957

DASZ: Verleihung des 3. Internationalen Albert-Schweitzer-Preises vom 1.-3. Oktober 2017 in KÖNIGSFELD IM SCHWARZWALD

Publizist Dr. Harald Steffahn und Humanist Willy Randin erhalten renommierten Preis für Engagement im Sinne Albert Schweitzers / Ehemaliger Schweitzer-Wohnort Königsfeld ist Gastgeber und Initiator.  Königsfeld war von 1923 bis 1957 der Wohnsitz der Familie  mehr...

 
Albert Schweitzer an der Orgel in Günsbach

DASZ: Albert Schweitzer und Bach - Man hört nur mit der Seele gut

Live-Mitschnitte aus Konzerten mit Orgel von Rainer Noll (Link unten im Text) "Eine Seele, die sich aus der Unruhe der Welt nach Frieden sehnt und Frieden schon gekostet hat, lässt darin andere an ihrem Erlebnis teilhaben." Albert Schweitzer. Dieses  mehr...

 
Neues Hörbuch im DASZ verfügbar

DASZ: Neues spannendes Hörbuch: Albert Schweitzer – Helene Bresslau: Die Jahre vor Lambarene. Ein Briefwechsel in Auszügen.

Albert Schweitzer gab seine Karriere als Universitätsprofessor für Theologie auf, um den "Ärmsten der Armen" als Arzt zu helfen. Wie es dazu kam, zeigt der beeindruckende Briefwechsel mit Helene Bresslau, seiner späteren Frau, der die zehn Jahre von 1902 bis  mehr...

 
Neue Kurzfilme im DASZ verfügbar

DASZ: Neue Kurzfilme über Albert Schweitzer & Lambarene

Zwei neue Kurzfilme sind vollendet und insbesondere für Schulen, Vorträge und Besucher an den internationalen Schweitzer-Standorten geeignet.  "Albert Schweitzer - ein reiches Leben" (25 Minuten) erzählt seine Biographie,  mehr...

 

Wir möchten allen sehr herzlich danken, die uns durch ihre Spenden und ihr Engagement unterstützen. Ihre Spende und Ihr Engagement macht erst unsere Arbeit im Sinne Albert Schweitzers möglich. An dieser Stelle möchten wir exemplarisch besondere Spendenaktionen und andere unterstützende Aktivitäten würdigen. Lesen Sie mehr darüber...

Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum
Geöffnet von Mo bis Fr von 9–16 Uhr, Do bis 18 Uhr, sowie jeden ersten und dritten Sa von 10–16 Uhr · Eintritt frei
Wolfsgangstr. 109 · 60322 Frankfurt a. M. Tel. 069-284951 
info(at)albert-schweitzer-zentrum.de

12. Dezember 2017

von Freitag, 22. Dezember 2017 bis einschließlich Montag, 01. Januar 2018

29. September 2017

Aufruf für die Abschaffung von Atomwaffenmehr...

22. September 2017

von Rainer Noll, der von Kindheit an nicht nur musikalisch von Albert Schweitzer geprägt wurde.mehr...

15. September 2017

aus Websiten, Links zu YouTube-Videos u. a.mehr...

07. August 2017

Tiere im Labor waren Thema im Open-Air-Gottesdienstmehr...

11. Mai 2017

Predigt über Albert Schweitzer beim literarischen Gottesdienst mehr...

28. März 2017

Didaktische Materialien und Unterrichtsbausteine. Auswahl von Schriften, DVDs und CDs von und über Albert Schweitzer.Herausgeber: Dr....mehr...

22. März 2017

zur Ausleihe. 15 Tafeln zu Leben und Wirken Albert Schweitzers in den Formaten DIN A2, DIN A1 und DIN A0.mehr...

28. Februar 2017

Für nähere Informationen folgen Sie bitte dem Linkmehr...

24. Februar 2017

Feierliche Gedenktafelenthüllung und Gottesdienst in der Albert-Schweitzer-Siedlungmehr...

23. Februar 2017

Angebot: Szenische Lesungen über Albert Schweitzermehr...

22. Februar 2017

laden zu Begegnung und Ferienaufenthalt ein.mehr...

21. Februar 2017

Lesungen aus der Albert-Schweitzer-Biographie mit dem Autor Reinhard Griebner auch in 2017.mehr...

14. Januar 2018

Friedens-Ausstellung: 'Mein Wort an die Menschen - Engagement gegen den Atomkrieg'

14. Januar - 10. Februar 2018
Offenburg, Kloster Unserer lieben Frau, Kreuzgang, Lange Str. 9
Informationen: PDF

05. Mai 2018

Orgelkonzert mit Traugott Fünfgeld

18.00 Uhr, Strasbourg (F), Eglise Saint-Saveur
Informationen: PDF

23. September 2018

Musikalischer Gottesdienst

10.00 Uhr, Offenburg, Stadtkirche
mit Pfr. Kühlewein-Roloff, Traugott Fünfgeld und Stefan Walther
Informationen: PDF

13. Oktober 2018

Führung auf den Spuren von Albert Schweitzer

16.00 Uhr, Strasbourg (F), mit Stefan Walther
Im Rahmen des Deutsch-Franz. Chor-Festivals
Informationen: PDF

Orgelkonzert mit Traugott Fünfgeld

18.00 Uhr, Strasbourg (F), Eglise St-Thomas
Im Rahmen des Deutsch-Franz. Chor-Festivals
Informationen: PDF

DASZ auf Twitter RSS-Feed von DASZ DASZ auf XING