» Start
20.12.2016 14:53

25 Albert-Schweitzer-Perspektiven – zur Bedeutsamkeit und Aktualität einer Jahrhundertpersönlichkeit

Zu Beginn des Jahres ist das zweite Bändchen unserer Reihe „Albert Schweitzer-Reflexionen“ erschienen.

Es beinhaltet einen repräsentativen Querschnitt aus den bisherigen 25 Newsletter-Ausgaben: 25 verschiedene Perspektiven auf Albert Schweitzers Leben und Werk.

Neben dem weltweit berühmten Lambarene-Projekt des „grand docteur“ finden sich dort zentrale Perspektiven seiner universellen Ethik und ihrer Aktualität; ferner auch Bezugnahmen auf seine Theologie, sein Wirken als Organist und nicht zuletzt zu seiner Ehefrau und „treuesten Kameradin“ Helene Bresslau. Auch manch Unbekanntes zu Schweitzers Person, so z.B. seine „Schreibkrampfhand“, lässt sich erfahren. Schließlich ist es uns seitens der Stiftung Deutsches Albert-Schweitzer- Zentrum Frankfurt a.M. ein besonderes Anliegen, Aufschlussreiches zu Schweitzers Bedeutsamkeit für die heutige Erziehung und Bildung vor Augen zu führen.

Alles in allem leuchtet in diesem wohlfeilen Bändchen der Facettenreichtum von Schweitzers ungeheuer weit gespanntem Lebenswerk und Wirken auf. Es ist für gerade mal 5,– Euro beim Deutschen Albert-Schweitzer-Zentrum Frankfurt a.M. zu erwerben. Telefonische Bestellung über 069–284951.

Band 2 der Reflexionen-Reihe der Stiftung Deutsches Albert- Schweitzer-Zentrum:
„25 Albert Schweitzer-Perspektiven – Zur Bedeutsamkeit und Aktualität einer Jahrhundertpersönlichkeit“, hrsg. v. Dr. Gottfried Schüz. 128 Seiten, Format 12 x 17 cm, 5,– Euro
 ISBN 978–3–944826–01–1 

 
29. September 2017

Aufruf für die Abschaffung von Atomwaffenmehr...

22. September 2017

von Rainer Noll, der von Kindheit an nicht nur musikalisch von Albert Schweitzer geprägt wurde.mehr...

15. September 2017

aus Websiten, Links zu YouTube-Videos u. a.mehr...

07. August 2017

Tiere im Labor waren Thema im Open-Air-Gottesdienstmehr...

11. Mai 2017

Predigt über Albert Schweitzer beim literarischen Gottesdienst mehr...

28. März 2017

Didaktische Materialien und Unterrichtsbausteine. Auswahl von Schriften, DVDs und CDs von und über Albert Schweitzer.Herausgeber: Dr....mehr...

22. März 2017

zur Ausleihe. 15 Tafeln zu Leben und Wirken Albert Schweitzers in den Formaten DIN A2, DIN A1 und DIN A0.mehr...

28. Februar 2017

Für nähere Informationen folgen Sie bitte dem Linkmehr...

24. Februar 2017

Feierliche Gedenktafelenthüllung und Gottesdienst in der Albert-Schweitzer-Siedlungmehr...

23. Februar 2017

Angebot: Szenische Lesungen über Albert Schweitzermehr...

22. Februar 2017

laden zu Begegnung und Ferienaufenthalt ein.mehr...

21. Februar 2017

Lesungen aus der Albert-Schweitzer-Biographie mit dem Autor Reinhard Griebner auch in 2017.mehr...

05. November 2017

Gottesdienst zu Albert und Helene Schweitzer

10.00 Uhr, 60435 Frankfurt a. M. (Preungesheim), Ev. Festeburggemeinde, An der Wolfsheide 48

Ausstellung: Helene Bresslau-Schweitzer, 1879-1957 - Ihr Leben vor dem Hintergrund der Zeitbrüche ihrer Lebensspanne

5. November - 3. Dezember 2017
60435 Frankfurt a. M. (Preungesheim), Ev. Festeburggemeinde, An der Wolfsheide 48
Informationen: PDF

Ausstellungseröffnung: Helene Bresslau-Schweitzer

10.00 Uhr, 60435 Frankfurt a. M. (Preungesheim), Ev. Festeburggemeinde, An der Wolfsheide 48
Im Rahmen eines besonderen Gottesdienstes zu Albert und Helene Schweitzer
Informationen: PDF

11. November 2017

Helene Bresslau und Albert Schweitzer

15.30 Uhr, 60311 Frankfurt/M., Fischerfeldstr. 16
Fon 069 280382
Lesung mit Irene Kubisch u. Gustav Pressel aus: Die Jahre vor Lambarene - Briefe 1902-1912

12. November 2017

Albert Schweitzer und Richard Wagner: Die Idee der Ehrfurcht vor dem Leben in Wagners 'Parsifal'

18.00 Uhr, Berlin
Informationen: PDF
Vortrag und Gespräch mit Peter Berne (Berlin)

14. November 2017

Veranstaltung zum Briefwechsel "Helene Bresslau - Albert Schweitzer. Die Briefe vor Lambarene 1902-1912"

19.00 Uhr, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Ev. Festeburggemeinde, An der Wolfsweide 48.
Eine Lesung in Auswahl von Irene Kubisch u. Gustav Pressel (Gott und die Welt Spezial)