» Start
31.05.2017 21:07

Helene Schweitzer - Lesungen zu ihrem 60. Todestag in Frankfurt

Helene Bresslau

Helene Bresslau

Die Lesungen Heimat im Herzen: Helene Bresslau und Albert Schweitzer aus dem Briefband Die Jahre vor Lambarene am 28. und 30. Juni mit Irene Kubisch und Gustav Pressel finden im Rahmen der Aktionswochen Älterwerden in Frankfurt statt.

Die Lesungen umfassen Auszüge aus dem äußerst spannenden und aufschlussreichen Briefwechsel der beiden von 1902 bis 1912, bevor sie im Juni 1912 heiraten und Anfang 1913 gemeinsam nach Afrika aufbrechen.

Der Freundschaftsbund von Helene Bresslau und Albert Schweitzer wächst in zehn Jahren zu einer großen Liebe. In den Briefen vor Lambarene (1902 – 1912) folgen wir den Spuren der Identitätssuche einer Tochter aus gutem Hause. Wie groß muss Liebe sein, die Jahre von 1902 bis 1912 voller Strapazen und Trennung zu ertragen? Die beiden verbindet die Sorge um Arme und Menschen in Not. Der Briefwechsel bietet tiefe Einblicke in das Leben einer jungen Frau, die den Mut hatte, gegen die Konventionen der Zeit selbstbewusst eigene Wege zu einem erfüllten Leben zu gehen.

28. Juni 2017, 17:30 Uhr – 19 Uhr

Bibliothekszentrum Nordweststadt, Nidaforum 6, 60439 Frankfurt

U1, U9, Buslinien Haltestelle Nordweststadt

30. Juni 2017, 16:00 – 17:30 Uhr

Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostraße 17-19, 60489 Frankfurt

S3, S4, S5, Buslinien Haltestelle Rödelheim Bahnhof 

Der Eintritt ist frei.

Weitere Lesungen in der Region

HEIMAT IM HERZEN: Helene Bresslau und Albert Schweitzer Lesungen aus „Die Jahre vor Lambarene: Briefe 1902 – 1912“
mit Irene Kubisch und Gustav Pressel

können gebucht werden über:

Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum
Miriam M. Böhnert
069 28 49 51

Diese Veranstaltungen finden statt im Rahmen der Aktionswochen Älterwerden 2017, 19. Juni – 2. Juli 2017 in Kooperation mit Evangelischer Regionalverband Frankfurt,

Stadtteilbibliotheken Nordweststadt und Rödelheim und

Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum.

 
12. Dezember 2017

von Freitag, 22. Dezember 2017 bis einschließlich Montag, 01. Januar 2018

29. September 2017

Aufruf für die Abschaffung von Atomwaffenmehr...

22. September 2017

von Rainer Noll, der von Kindheit an nicht nur musikalisch von Albert Schweitzer geprägt wurde.mehr...

15. September 2017

aus Websiten, Links zu YouTube-Videos u. a.mehr...

07. August 2017

Tiere im Labor waren Thema im Open-Air-Gottesdienstmehr...

11. Mai 2017

Predigt über Albert Schweitzer beim literarischen Gottesdienst mehr...

28. März 2017

Didaktische Materialien und Unterrichtsbausteine. Auswahl von Schriften, DVDs und CDs von und über Albert Schweitzer.Herausgeber: Dr....mehr...

22. März 2017

zur Ausleihe. 15 Tafeln zu Leben und Wirken Albert Schweitzers in den Formaten DIN A2, DIN A1 und DIN A0.mehr...

28. Februar 2017

Für nähere Informationen folgen Sie bitte dem Linkmehr...

24. Februar 2017

Feierliche Gedenktafelenthüllung und Gottesdienst in der Albert-Schweitzer-Siedlungmehr...

23. Februar 2017

Angebot: Szenische Lesungen über Albert Schweitzermehr...

22. Februar 2017

laden zu Begegnung und Ferienaufenthalt ein.mehr...

21. Februar 2017

Lesungen aus der Albert-Schweitzer-Biographie mit dem Autor Reinhard Griebner auch in 2017.mehr...

14. Januar 2018

Friedens-Ausstellung: 'Mein Wort an die Menschen - Engagement gegen den Atomkrieg'

14. Januar - 10. Februar 2018
Offenburg, Kloster Unserer lieben Frau, Kreuzgang, Lange Str. 9
Informationen: PDF

05. Mai 2018

Orgelkonzert mit Traugott Fünfgeld

18.00 Uhr, Strasbourg (F), Eglise Saint-Saveur
Informationen: PDF

23. September 2018

Musikalischer Gottesdienst

10.00 Uhr, Offenburg, Stadtkirche
mit Pfr. Kühlewein-Roloff, Traugott Fünfgeld und Stefan Walther
Informationen: PDF

13. Oktober 2018

Führung auf den Spuren von Albert Schweitzer

16.00 Uhr, Strasbourg (F), mit Stefan Walther
Im Rahmen des Deutsch-Franz. Chor-Festivals
Informationen: PDF

Orgelkonzert mit Traugott Fünfgeld

18.00 Uhr, Strasbourg (F), Eglise St-Thomas
Im Rahmen des Deutsch-Franz. Chor-Festivals
Informationen: PDF