» Start

1915 begründete Albert Schweitzer eine universelle Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben. Für unsere gefährdete Welt heute, in der das Lebensrecht unzähliger Tiere, Pflanzen und Menschen missachtet wird, ist diese Ethik zukunftsweisend. 2015 erinnern wir an Albert Schweitzers Vermächtnis mit einem vielfältigen Programm.

Opens internal link in current windowAlle Informationen dazu und den kompletten Programmkalender finden Sie hier …


Albert-Schweitzer-Perspektiven

Der Friedhof in Lambarene

100 Jahre Ehrfurcht vor dem Leben: Zum 50. Todestag Albert Schweitzers am 4. September

Am 4. September 1965, also vor 50 Jahren starb Albert Schweitzer in Lambarene/Gabun. Mit ihm verlor die Welt eine der herausragenden Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts - einer Epoche, die ansonsten durch den "Niedergang der Kultur" geprägt war. Albert  mehr...

 

100 Jahre Ehrfurcht vor dem Leben: Gedenken an eine der bedeutendsten und außergewöhnlichsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts - zum 50. Todestag

Zum 50. Todestag Albert Schweitzers am 4. September 2015 besteht Grund genug, einer der bedeutendsten und außergewöhnlichsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts zu gedenken. Mit großer Hochachtung, ja Bewunderung lassen wir das herausragende geistige Werk und  mehr...

 

100 Jahre Ehrfurcht vor dem Leben: Musik und Inspiration - geballtes Programm zum 50. Todestag im September

Es ist beeindruckend: die Vielzahl der Konzerte anlässlich des Todestags Albert Schweitzers mit herausragenden Musikern und Interpreten, die sich unentgeltlich in den Dienst des Ideals der "Ehrfurcht vor dem Leben" stellen. Ein rein statistischer Blick auf  mehr...

 

100 Jahre Ehrfurcht vor dem Leben: Merkwürdig vielseitig, dieser Mann

Vielleicht entwickelte Albert Schweitzer gerade deshalb seine "Ehrfurcht vor dem Leben" Einfach anstrengend, so ein hochbegabter Mensch. Ob Theologie oder Musik, ob Medizin oder Philosophie - überall mischt sich Albert Schweitzer ein. Und dann erfüllt sich  mehr...

 

100 Jahre Ehrfurcht vor dem Leben: Radeln mit Albert Schweitzer - eine Sinn-volle Tour für Leib und Seele mit dem ADFC

Am Samstag, 20. Juni 2015 fand die Fahrradtour unter dem Thema "Radeln mit Albert Schweitzer - Sinn-volle Tour für Leib und Seele" statt. Ähnliche Touren hatte der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) bereits in 2013 und 2014 veranstaltet. Diesmal wurde  mehr...

 

100 Jahre Ehrfurcht vor dem Leben: Einladung zum Thementag im Haus am Dom ”Der Philosoph Albert Schweitzer”

Insgesamt vier Vorträge werden sich bei einem Thementag mit Albert Schweitzers philosophischer Position und Dimension befassen. Die Katholische Akademie Rabanus Maurus, die katholische Erwachsenenbildung Frankfurt und das Deutsche Albert-Schweitzer-Zentrum laden dazu  mehr...

 

Lambarene: Neue Fahrzeuge für das Schweitzer-Spital

Nach der Entscheidung der gabunischen Regierung, die jährliche Subvention gegenüber den Vorjahren zu halbieren, befindet sich das Spital in großen finanziellen Schwierigkeiten, was in erster Linie die Auszahlung der Löhne betrifft. Der medizinische und sonstige Betrieb  mehr...

 
Stand des DASZ auf dem Kirchentag

DASZ: Albert Schweitzer und das Klug werden - Eine Nachlese zum 35. DEKT in Stuttgart

Damit sie klug wurden - die Wissbegierigen - hatten sich zum 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) über 100.000 Menschen auf den Weg gemacht. Sie kamen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, auch in Privatautos oder aber mit dem Flugzeug nach Stuttgart. Aus 104  mehr...

 

Wissenschaft und Rezeption: Mal anders und romanhaft - Oganga, eine Albert Schweitzer-Geschichte für Jugendliche in Französisch

Jugendlichen das Leben und Werk Albert Schweitzers nahezubringen ist ein ebenso not­wen­diges wie schwieriges Unterfangen. Die Anregung, eine Schweitzer-Biografie oder Schweitzers Schriften wie Aus meiner Kindheit und Jugendzeit, Zwischen Wasser und Urwald oder gar Aus  mehr...

 

Wissenschaft und Rezeption: Ohne Ehrfurcht vor dem Leben hat die Menschheit keine Zukunft - über Reinhard Griebners Buch „Der lachende Löwe"

Unter den zahlreichen Schriften, die das Leben, Denken und Wirken des Menschen würdigen, den man ein "Genie der Menschlichkeit" hieß, verdient dieses Buch von Reinhard Griebner besondere Wertschätzung. Dies meine ich nicht nur, weil es selbst für denjenigen,  mehr...

 

Wir möchten allen sehr herzlich danken, die uns durch ihre Spenden und ihr Engagement unterstützen. Ihre Spende und Ihr Engagement macht erst unsere Arbeit im Sinne Albert Schweitzers möglich. An dieser Stelle möchten wir exemplarisch besondere Spendenaktionen und andere unterstützende Aktivitäten würdigen. Lesen Sie mehr darüber...

Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum
Geöffnet von Mo bis Fr von 9–16 Uhr, Do bis 20 Uhr, sowie jeden ersten und dritten Sa von 10–16 Uhr · Eintritt frei
Wolfsgangstr. 109 · 60322 Frankfurt a. M. Tel. 069-284951 
info(at)albert-schweitzer-zentrum.de

14. November 2015

Vom Zwang zum Guten - (Re)konstruktionsversuch eines Weltethos bei Albert Schweitzer, Thementag Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt a....mehr...

24. September 2015

Inspirierende Textlesung mit Musik am 24. September 2015 um 19.30 Uhr in der Andreaskirche in Frankfurt/Eschersheim, Kirchhainer Str. 2....mehr...

18. September 2015

Wie gelingt das Leben? - Auf Antwortsuche bei Albert Schweitzer und Franz von Assisi, Vortrags- und Diskussionsabend, Pater Helmut...mehr...

18. Juni 2015

bietet der Verlag Lesungen mit dem Autor Reinhard Griebner anmehr...

15. Januar 2015

Lesen Sie den vollständigen Text "Gemeinsamer Zwischenruf der Humanität" mehr...

28. August 2014

Predigt über Albert Schweitzer beim literarischen Gottesdienst mehr...

28. August 2014

Feierliche Gedenktafelenthüllung und Gottesdienst in der Albert-Schweitzer-Siedlungmehr...

27. August 2014

Mensch und Tier kamen am vergangenen Sonntag auf dem Altstädter Kirchplatz in Bielefeld zusammen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern....mehr...

20. Juni 2014

vom 20. bis 21.06.2014. Lesen Sie dazu mehr...

19. Juni 2014

In Zusammenarbeit mit Herrn Tatara und dem ADFC ist für 2015 noch eine weitere Thementour in Planung, die Albert Schweitzers Gedankenwelt...mehr...

24. Februar 2014

zur Ausleihe. 15 Tafeln zu Leben und Wirken Albert Schweitzers in den Formaten DIN A2, DIN A1 und DIN A0.mehr...

23. Februar 2014

laden zu Begegnung und Ferienaufenthalt ein.mehr...

15. Januar 2014

Albert Schweitzer Jahr: Erwartungen bei weitem übertroffenmehr...

22. November 2013

Für nähere Informationen folgen Sie bitte dem Linkmehr...

23. September 2013

Der Albert-Schweitzer-Freundeskreis in Augsburg hat anlässlich "100 Jahre Lambarene" interessante Ausstellungen, Vorträge und...mehr...

31. Dezember 2015

Termine 2015

Die Termine für das Jahr 2015 siehe unter:
www.albert-schweitzer-100.de

DASZ auf Twitter RSS-Feed von DASZ DASZ auf XING